Regnerische Sommerhochzeit in der alten Gärtnerei

Eine wunderschöne Sommerhochzeit in der “Alte Gärtnerei” in Taufkirchen bei München. Magdalena und Tobias hatten sich nach der Besichtigung ihrer Hochzeits-Location sofort in die ehemalige Gärtnerei verliebt: Gewächshäuser, verwunschene Winkel, Grünpflanzen wohin man auch blickt, mediterrane Gewächse und ganz viel Liebe zum Detail.  

Nach einem lustigen Vorab-Shooting war klar: Wir passen einfach super zusammen.

Schon ein paar Tage davor durfte ich die standesamtliche Hochzeit der Beiden in der Mandlstraße in München begleiten. Da hat sich nochmal bestätigt, dass es zwischen uns gut passt! 

Die Beiden und die Familie sind mir sehr ans Herz gewachsen, alle waren so herzlich, man fühlte sich direkt wohl. 

Die Beiden haben sich für eine freie Trauung in ihrer Hochzeits-Location entschieden, was ich wunderschön fand.

Die Trauung wurde musikalisch begleitet von Magdalenas Cousin und Cousine, es war wundervoll, die Beiden sind wahnsinnig talentiert.

Das Highlight der Trauung: Die zwei Väter des Brautpaars haben die Traurede abgehalten. Das war so emotional, wir hatten alle Gänsehaut.

Das Fest war einfach traumhaft schön. Die Dekoration war genauso, wie es sich das Brautpaar wünschte, sommerlich, viele Blumen, zarte Farben und viele Kerzen.

Ich freue mich schon auf die nächste Hochzeit in der wunderschönen Alte Gärtnerei. 

 

Danke, dass ich Eure Hochzeit begleiten durfte. Trotz den Umständen in diesem Jahr waren Magdalena und Tobias zuversichtlich und haben abgewartet. 

Das Warten und Hoffen hat sich aufjedenfall gelohnt, denn die Hochzeit war einzigartig! 

Bleibt gesund und so wie ihr seid. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0