Winterhochzeit im Hirzinger in Söllhuben

Lange haben Vero und Robin gebangt ob die große Hochzeit mit all ihren Liebsten im November 2021 - mitten in den Zeiten von C. statt finden kann bzw. darf. Dann war es Offiziell. Sie dürfen feiern - aber mit reduzierter Gästeanzahl. Die Beiden waren sich aber sicher - sie wollen heiraten und wenn es nur in ganz kleiner Gesellschaft war.  Es hätte wohl kein passenderen Tag im November geben können, zwar kein strahlender Sonnenschein, dafür Nebel und das den ganzen Tag lang. Wie ich finde, perfekt zur Jahreszeit. Es verleiht etwas mystisches und die Stimmung ist ganz besonders. 

Die freie Trauung fand spät am Nachmittag statt & anschließend wurde in der schönen Tenne im Gasthof Hirzinger gefeiert. Die Tischdecke ein 

Die Tenne beim Hirzinger erstrahlte in einem warmem Licht und wurde liebevoll mit ganz viel Kerzen und Tannenzweige, Rosen sowie Kiefernnadeln dekoriert. An jedem Platz gab es eine schöne beige Stoffserviette bestickt mit dem Namen des Gastes. Auch eine Hochzeit im Winter kann mit der richtigen Hochzeitsdeko besonders erwärmend werden.

Vielen Dank, dass ich ein Teil davon sein durfte. 

 

Kleid: Marry Me Brautmoden

Blumen: Atelier Zierputz 

Location: Hirzinger 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0